Beispiel 1: Eine Basis Schulung "Führungsprofil"

Kleineres Krankenhaus
Für ca. 100 Führungskräfte

Wunsch des Auftraggebers

  • Mitarbeiterzufriedenheit: Entwicklung zum besten Arbeitgeber in der speziellen Fachrichtung in Norddeutschland innerhalb der nächsten 5 Jahre
  • Ökonomie: langfristiges wirtschaftliches Überleben des Krankenhauses und Entwicklung wirtschaftlicher Spielräume
  • Förderung des Miteinander

Führungskräfte-Coaching:
Einstieg Systemisches Denken und systemischen Fragestellungen

  • Souveräner und ergebnisorientierter Umgang im Spannungsfeld von Abteilungszielen und Mitarbeiter-Erwartungen
  • Erfolgreiches Führungskräfte-Verhalten

Projektmanagement

  • Abgrenzung Projekt- und Routinetätigkeit
  • Projektanträge und Projektmanagement
  • Umgang mit Projektarbeit in einer Situation der ständigen Zeitknappheit
  • Auswahl und Planung eines Projektes zur konkreten Bearbeitung im Rahmen der Entwicklungsmaßnahme

Grundlagen der Krankenhausbetriebslehre

  • Grundlagen der Krankenhausfinanzierung: DRG- und PEPP Systematik
  • Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung: InEK-Kalkulationshaus
  • Unternehmenssteuerung: Auftraggeber spezielles-Berichtswesen
  • Abteilungssteuerung: Abteilungsergebnisrechnung
  • Kennzahlensysteme: Kennzahlennavigator

Personalführung

  • Personalentwicklung
  • Mitarbeitergespräche

Qualitäts- Risiko- und Prozessmanagement

  • DIN EN ISO 9001:2015
  • Risiko-Identifizierung und Steuerung
  • Prozessengpässe und Wechselwirkungen

Führungskräfte-Coaching: Ausstieg

  • Reflektion des eigenen Führungsverhaltens
  • Ausrichtung des „Führungskompasses“

 

 

Stellen Sie jetzt Ihr individuelles Angebot zusammen. Sprechen Sie uns an!

Jetzt kontaktieren