Kodierung

Kodierfachkräfte-Ausbildung Modul 1 Basics

Kodierfachkräfteausbildung für Einsteiger und Fortgeschrittene

Der erlösorientierte Umgang mit dem DRG-System erfordert Teamwork. Nur wenn Ärzte, Pflege und Kodierfachkräfte gemeinsam im Prozess zusammenarbeiten lässt sich ein idealer Kodierablauf gewährleisten. Lernen Sie in Vorträgen und Workshops wie der Umgang mit der Verschlüsselung relevanter ICD- und OPS-Schlüssel analog der Deutschen Kodierrichtlinien zu einer nachhaltigen Kodierung führt und wie Sie auf Augenhöhe mit dem MDK umgehen können. Von Praktikern für Praktiker. Für einen gelungenen Einstieg in die Kodierung und nachhaltige Erlöse. Wir bieten Ihnen dazu 3 Module an, welche aufeinander aufbauen. Diese können einzeln oder aber auch als Block gebucht werden.

Schulungsinhalte

  • Einführung in die Thematik
  • Berufsbild der „medizinischen Kodierfachkraft“
  • Betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen des deutschen Gesundheitssystems
  • Grundlagen des deutschen DRG-Systems
  • ICD-10-GM Version 2018
  • OPS Version 2018
  • Deutsche Kodierrichtlinien (DKR)
  • Erlösrelevante Besonderheiten im DRG-System
  • Grundlagen der DRG-Abrechnung und der Abrechnungsregeln
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Umgang mit MDK-Anfragen und Kostenträgern
  • Rechtliche Rahmenbedingungen des deutschen Gesundheitssystems

Zielgruppen

  • Examinierte Pflegekräfte
  • Teilnehmer mit medizinischen Fachwissen
  • Teilnehmer mit vergleichbarer Qualifikation
  • Teilnehmer mit Berufserfahrung im Krankenhaus

Dozenten

Dr. med Simone Karle, consus clinicmanagement, Medizincontrollerin

Dr. med. Dipl.-Math. Albrecht Zaiß, Experte für Medizinische Informatik und Medizincontrolling

Dr. med. Jens Göring MBA, consus clinicmanagement, Leiter consus Akademie

Teilnahmebetrag

Normalpreis für fünf Tage 1.490,00€
Bei Buchung aller drei Module ermäßigt sich der Preis auf 3900,00€

Inhaber der consus Akademie-Card erhalten automatisch einen Preisnachlass von 15%. Alle Preise zuzüglich 19 % MwSt.

(zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

 

10:00-17:00 Uhr

Modul 1 Basics:

  • Einführung und Systematik des deutschen DRG-Systems (Aufbau und Inhalt)
  • Betriebswirtschaftliche Kennziffern: BWR, Case-Mix und Case-Mix-Index
  • Rechtsgrundlage der Krankenhausfinanzierung
  • Klassifikationssysteme für Diagnosen (ICD-10-GM Version 2018) und medizinische Prozeduren (OPS Version 2018)
  • Deutsche Kodierrichtlinien (DKR): 1.Allgemeine Kodierrichtlinien für Krankheiten und Prozeduren 2.Spezielle Kodierrichtlinien für Krankheiten
  • Aufbau und Vereinbarung zum Fallpauschalensystem für Krankenhäuser
(FPV)
  • Fallzusammenführung und Wiederaufnahmeregelungen
  • Zusatzentgelte und NUBs
  • Abbildung der Pflege im DRG-System (jenseits von PKMS!)
  • Bedeutung der Grenzverweildauer, Zu- und Abschläge im DRG-System
  • Arbeiten mit dem DRG-Grouper
  • Internet-Recherche und sinnvolle Nutzung verschiedener Informationsquellen

Veranstaltungstermine