Kodierung

Kodierung in der Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Update 2019

Spezialseminar: Kodierung in der Allgemein- und Viszeralchirurgie inkl. Update 2019

In der Allgemein- und Viszeralchirurgie wird eine Vielzahl unterschiedlicher Erkrankungen an verschiedenen Organsystemen behandelt. Zur korrekten Abbildung dieses breiten Behandlungsspektrums werden umfangreiche Kenntnisse der Klassifikationssysteme und der Abrechnungsregeln benötigt. In diesem Seminar werden die Teilnehmer daher anhand aktueller Praxisbeispiele und prinzipieller Betrachtungen des DRG-Systems intensiv in den Grundlagen der Kodierung dieses Fachgebietes fortgebildet. Dabei wird auf die aktuelle Rechtsprechung, Probleme bei der Dokumentation sowie häufige Fragestellungen bei MDK-Prüfungen Bezug genommen.

Zielgruppen

  • Mitarbeiter des Medizincontrollings und der Verwaltung, Medizinische Kodierfachkräfte, Ärzte, Mitarbeiter von Krankenkassen
  • Grundkenntnisse in der Kodierung erforderlich!

Dozenten

  • Dr. Moritz Freistühler MBA, Universitätsklinikum Münster – Medizinisches Management, Medizincontroller, Arzt

Teilnahmebetrag

Preis 440,00€

(zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

Informationen folgen in Kürze

Veranstaltungstermine

Folgende Termine werden von unserem Partner Healthcare Akademie angeboten. Die Buchung erfolgt direkt über die Website der Healthcare Akademie.

Münster
05.12.2018 Seminardetails
Ismaning bei München
22.01.2019 Seminardetails