Kodierung

Kodierung in der Pädiatrie mit Update 2019

Spezialseminar: Kodierung in der Pädiatrie mit Update 2019

Die genaue Kenntnis der Deutschen Kodierrichtlinien, der ICD-10-GM und der zunehmend komplexen erlösrelevanten OPS-Codes ist eine unentbehrliche Grundlage für die sachgerechte Abbildung stationärer Fälle der Pädiatrie. Dies gilt nicht nur für die Einzelfallabrechnung, sondern ebenso hinsichtlich Behandlungsplanung und Steuerung der Strukturqualität. Viele Fragen des medizinischen Alltags sind jedoch häufig nicht eindeutig geregelt und es besteht noch immer eine nicht unerhebliche Variabilität in der Verschlüsselung seitens der Krankenhäuser und in der Begutachtung durch den MDK. Sowohl die dokumentierte Wertung des medizinischen Sachverhalts als auch dessen optimale Eingliederung in den Formalismus des DRG-Systems sind dabei die Schlüssel zur nachhaltigen Erlösoptimierung.

Zielgruppen

  • Mitarbeiter des Medizincontrollings und der Verwaltung, Medizinische Kodierfachkräfte, Ärzte, Mitarbeiter von Krankenkassen. Grundkenntnisse in der Kodierung sind erforderlich!

Dozenten

  • Dr. Christian Voll, Kinderklinik Dritter Orden Passau – Kinderarzt, Neonatologe und Oberarzt

Teilnahmebetrag für 2 Tage

Preis 690,00€

(zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

Informationen folgen in Kürze

Veranstaltungstermine

Folgende Termine werden von unserem Partner Healthcare Akademie angeboten. Die Buchung erfolgt direkt über die Website der Healthcare Akademie.

Münster
11.02.2019 - 12.02.2019 Seminardetails