Krankenhausmanagement

Änderungen im Datenschutz 2018 – Dringender Handlungsbedarf für Kliniken

Nutzen Sie die Chance und stellen Sie Ihre Fragen zur DSGVO!

Ab dem 25. Mai 2018 löst die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) das bestehende Datenschutzrecht ab. Insbesondere für Kliniken bedeutet das einen enormen Organisationsaufwand und Investitionsbedarf. Als Klinik müssen Sie die neuen Regelungen bis zum 28. Mai umsetzen. Doch was passiert bei Rechtsverstößen? Wo liegen die Fallstricke? Wir geben Ihnen auf dieser Veranstaltung einen Überblick über das neue Datenschutzrecht und erklären Ihnen anhand von Klinik-Beispielen welche Aufgaben auf Sie zu kommen. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Vorstände, Geschäftsführer, Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter aus dem Bereich IT aus dem Bereich der Klinik.

Schulungsinhalte

  • Einführung in die neue Gesetzgebung (DVSGO / BDSG neu)
  • Beispiele besonders problematischer Bereiche in der Klinik
  • Auftragsverarbeitung, Datenschutzpannen, Dokumentationspflichten & Co.
  • Fragen und Antworten bei einer offenen Diskussion

Dozenten

Prof. Clemens Pustejovsky, Kanzlei Nolte & Pustejovsky, Rechtsanwalt für Datenschutzrecht

Tim Walter, consus clinicmanagement, Datenschutzbeauftragter

Teilnahmebetrag

Pro Teilnehmer 29,00€

(zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer)

16 - 18 Uhr

Veranstaltungstermine