MDK

Themenabend: MDK und Strukturprüfungen

Strukturprüfungen und deren Folgen – Erfahrungen und Lösungswege im Umgang mit dem MDK und den Kassen

Dieser Themenabend gibt einen Überblick über die Prüfung von Strukturmerkmalen von Komplexprozeduren (z. B. Intensivmedizinische Komplexbehandlung, Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung, Behandlung des Schlaganfalles etc.) und von G-BA-Richtlinien (z.B. TAVI, Mitraclip, Versorgung des Bauchaortenaneurysmas, Versorgung von Früh- und Reifgeborenen etc.). Es werden der praktische Umgang in der Prüfungssituation mit dem MDK, die Möglichkeiten der internen Vorbereitungen, rechtlichen Hintergründe, Haftungsfragen und Compliance umfangreich thematisiert. Eine anschließende Diskussion und get together bei Wein und Fingerfood schließt sich den Vorträgen an.

Zielgruppen

  • Vorstände und Geschäftsführungen
  • Führungsebene von Kliniken
  • Leitende Ärzte
  • Mitarbeiter des Medizincontrollings

Dozenten

  • Dr. Christiane Stehle MBA, Kaufmännische Direktorin UKSH, Campus Kiel
  • Bianca Meier, Leitung Recht und Compliance, Fachanwältin für Medizinrecht, Healthcare Compliance Officer, consus clinicmanagement
  • Dr. Frank Reibe MPH, Leitung MDK- und Forderungsmanagement, consus clinicmanagement

Teilnahmebetrag

Preis 69,00€

(zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

Informationen folgen in Kürze

Veranstaltungstermine

Hamburg
04.04.2019 Hier anmelden